für Vortragsveranstaltungen der
untitled exhibitions gmbh
Rolandstr. 5
70469 Stuttgart
Deutschland

Die folgenden AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen Teilnehmern an Vortragsveranstaltungen (Kongressen, Workshops, Konferenzen, Tagungen, u.ä.) der untitled exhibitions gmbh.

1. Veranstaltungsort

Der Veranstaltungsort ist jeweils im aktuellen Veranstaltungsprogramm ausgewiesen

3. Anmeldung/Teilnahmebedingungen

Anmeldungen zur Veranstaltung müssen grundsätzlich schriftlich eingehen und mit einer rechtsgültigen Unterschrift versehen sein. Eingehende Online-Anmeldungen via Internet und E-Mail bedürfen derzeit keiner elektronischen Unterschrift resp. elektronischer Signatur. Die Anmeldungen werden entsprechend des Eingangsdatums berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung werden eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung versandt. Die Rechnung muss grundsätzlich vor Veranstaltungsbeginn beglichen sein. Ein genereller Anspruch zur Teilnahme besteht nicht; der Veranstalter behält sich die Zulassung zur Teilnahme im Einzelfall vor.

4. Teilnahme/Stornierung

Bei Stornierungen der Teilnahme, die zwei Wochen oder kürzer vor der Veranstaltung bei uns eingehen, oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Stornierungen vor diesem Termin werden mit einer Verwaltungsgebühr von 90 € berechnet. Es kann ohne Zusatzkosten ein Ersatzteilnehmer benannt werden.
Die Stornierungen sind schriftlich vorzunehmen und werden erst mit der schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter gültig. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen. Bei einer kompletten Stornierung (Ausnahme: höhere Gewalt) der Veranstaltung, werden die bereits gezahlten Teilnahmegebühren zurück erstattet oder wahlweise eine Freikarte für einen zukünftigen Kongress ausgestellt. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Mitarbeitern der untitled exhibitions gmbh oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

5. Haftungsbeschränkungen

Soweit Veranstaltungen in Räumen und auf Grundstücken Dritter stattfinden, haftet der Veranstalter gegen- über den Teilnehmern nicht bei Unfällen und Verlust oder Beschädigung Ihres Eigentums, es sei denn, der Schaden beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Mitarbeitern der untitled exhibitions gmbh oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

6. Sprachen/Übersetzungen

Sofern im Veranstaltungsprogramm nicht anders ausgewiesen werden die Vorträge grundsätzlich in Deutsch gehalten. Einzelne Vorträge können auch in Englisch ohne Dolmetschen gehalten werden. Die entsprechenden Veranstaltungsdokumentationen folgen dieser Regel. Ein Anspruch auf Dolmetschen/Übersetzen besteht nicht.

7. Urheberrechte

Die veranstaltungsbezogenen Vorträge und Dokumentationen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form - auch nicht auszugsweise - ohne Einwilligung des Veranstalters und der jeweiligen Referentinnen / Referenten vervielfältigt, verbreitet oder gewerblich genutzt werden. Für etwaige inhaltliche Unrichtigkeit der Vorträge und Dokumentationen übernimmt der Veranstalter keinerlei Verantwortung oder Haftung.

8. Messe/Sponsoring

Findet parallel eine von untitled exhibitions veranstaltete Messe statt, so ist der Eintritt zur Messe für Teilnehmer der kostenpflichtigen Vortragsveranstaltung kostenfrei. Die Konditionen einer parallel zum Kongress stattfindenden Messe und das Sponsoring sind jeweils in veranstaltungsspezifischen Bedingungen geregelt.

9. Film-, Bild- und Tonaufnahmen

Die untitled exhibitions gmbh hat das Recht Film-, Bild und Tonaufnahmen sowie Zeichnungen vom Veranstaltungsgeschehen, Vorträgen, Ausstellungsständen oder einzelnen Exponaten zum Zweck der Dokumentation oder für Anzeigenveröffentlichungen, insbesondere auch im Internet und zu Werbezwecken, anzufertigen oder anfertigen zu lassen. Dies gilt auch für dabei aufgenommene Personen.

Für alle im Zeitraum der Veranstaltung beabsichtigten Film- und Tonmitschnitte Dritter muss vorab die Genehmigung des Veranstalters eingeholt werden. Photographien sind unter Berücksichtigung der Rechte Dritter in angemessenem Umfang gestattet.

10. Datenschutzbestimmungen

Der Vertragspartner nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass wir im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes seine persönlichen Daten - soweit sie für die Bearbeitung der Geschäftsbeziehung mit uns anfallen - speichern, übermitteln, verändern und löschen. Eine Übermittlung der Daten erfolgt ausschließlich an die mit der Messeabwicklung beteiligten Firmen. Adresse, E-Mail-Adresse und die Betriebsangaben werden genutzt, um über folgende Veranstaltungen der untitled exhibitions gmbh postalisch oder per E-Mail zu informieren. Der Vertragspartner ist jederzeit berechtigt, der werblichen Verwendung seiner Daten zu widersprechen.

11. Erfüllungsort / Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Stuttgart, falls der Vertragspartner Kaufmann, oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder Träger eines öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat. Wir sind auch berechtigt, Ansprüche bei dem für den Sitz des Vertragspartners zuständigen Gericht geltend zu machen. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt davon unberührt.

Stand: März 2017